Interessanter Artikel im prmagazin zur Honorarlage in deutschen Medienhäusern

Guten Morgen werte istlokal.de-Runde.

Social-Media machts möglich. Über die Twittertimeline kam mir ein Link zu einem aktuellen Artikel im prmagazin auf den Tisch.

Inhalt: Die Zahlungsmoral bezw die Lage im Jahr 1 nach der Vergütungsvereinbarung zwischen DJV und BDZV (für Noch-Nicht-Journalisten: Deutscher Journalistenverband und Bundesverband der Deutschen Zeitungsverleger). Die Lage ist unterm Strich auch auf dem überregionalen Bereich nicht besonders rosig.

Der Artikel hat mich veranlasst, einen Kommentar abzusetzen über die Lage im lokalen und regionalen Bereich, bekanntermaßen auch eher noch Honorar-Kampf-Linie als ein Garten Eden.

Geneigte Leserschaft findet Artikel samt Kommentar unter diesem Link:
http://www.prmagazin.de/meinung-analyse/hintergrund/pressestellentest-verlage.html#form