Archiv für Oktober 2012

Paywall

Lousy Pennies oder effektives Online-Erlösmodell?

  Gmund, 31. Oktober 2012. (red/cm) Im Netz herrscht eine "Kostenlos-Kultur" vor. So oder so ähnlich lautet oftmals der Vorwurf, wenn große Medienhäuser zu den Chancen einer Paywall befragt werden. Tatsache ist: Nutzer sind durchaus bereit für Inhalte zu bezahlen. Doch der Weg dorthin muss einfach sein. Spiegel, ZEIT, Welt, FAZ und Süddeutsche - sie haben alle eines gemeinsam. Ihre Web-Auftritte beinhalten keine Paywall. Zumindest noch nicht. Bereits bei den Medientagen München 2012 verdeutlichten einige der Verlagshäuser, dass … [Weiterlesen...]

Blick zurück nach vorn: Ein Jahr istlokal.de

Lokaljournalismus, Geschäftsmodelle, „Abhängigkeiten“ und das echte Leben

  Mannheim/Gmund, 28. Oktober 2012. (red) Seit drei Jahren sind Lokalblogs zunehmend Thema - in großen Medien, in Fachmedien und im Rundfunk. Überall dort also, wo man weit weg ist von der neuen lokalen Konkurrenz. Die betrachten die großen Medien interessiert, aber auch ein wenig mitleidig. Immer wieder wird die wirtschaftliche Basis "fokussiert". Es wird Zeit, mal ein wenig Bilanz zu ziehen. Von Hardy Prothmann Als ich im Mai 2009 mein später bundesweit bekanntes Heddesheimblog gegründet habe, war mir überhaupt nicht bewusst, … [Weiterlesen...]

Artikel für alle Istlokal-Mitglieder zur freien Übernahme

Schafft die unsinnige Zeitumstellung ab!

Gmund/Bretten, 27. Oktober 2012. (red/nadr.de) Heute Nacht wird um drei Uhr die Zeit um eine Stunde zurückgestellt. Vollkommener Blödsinn, meint unser Autor Arnd Waidelich, der als einer unserer Partner im Netzwerk istlokal.de in Bretten das Angebot Neues aus der Region (nadr.de) betreibt. Von Arnd Waidelich Draußen vor der Tür liegt der weiße Beweis: Der Winter kommt, oder ist er gar schon da? Heute Nacht – genau um drei Uhr morgens – wirds auf jeden Fall zeitlich manifest. Aus Sommerzeit wird Winterzeit. Genau um drei Uhr setzt … [Weiterlesen...]

Mehr Meldungen im Newsfeed

Facebook-Kettenbrief verwirrt Nutzer & Seitenbetreiber

Gmund, 26. Oktober 2012. (red/cm) Vor wenigen Tagen geisterte über zahlreiche Facebook-Seiten eine Nachricht. Diese teilte den Fans mit, dass nur über eine Umstellung auch weiterhin Meldungen der Fanseite im eigenen Newsfeed erscheinen würden. Große Seiten sprangen auf den Zug auf. Der war jedoch nur ein Fake. Zumindest teilweise. … [Weiterlesen...]

Welchen Anforderungen sich moderne Unternehmerjournalisten stellen müssen

Do-all-yourself ist eine Falle für unternehmende Journalisten

  Gmund, 22. Oktober 2012. (red) Lokaljournalismus im Internet ist super! Ein Blog ist schnell aufgesetzt und kostet nicht mal was. Die Leser kommen von ganz alleine, wenn man nur lange genug gut genug schreibt. Sind die Leser erst da, klingeln irgendwann auch die Werbekunden an der Türe und dann wird Geld verdient. Ist das so? Leider nicht. Von Steffen Greschner Es braucht nichts außer Herzblut und ein gewisses Durchhaltevermögen, um ein moderner Unternehmerjournalist zu werden. Der Journalist ist dabei nicht nur Publizist, … [Weiterlesen...]

Abmahnwahn 3.0

Ein Zeichen gegen den Internet-Pornopranger

Gmund/Regensburg, 20. Oktober 2012 (red/cm) Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen im Internet haben sich über die Jahre zu einem florierenden Geschäftsmodell entwickelt. Die Masse an aufstrebenden Kanzleien hat aber dazu geführt, dass der Kuchen unter vielen aufgeteilt werden muss. Eine Kanzlei aus Regensburg versucht es nun mit dem Porno-Pranger. Dem istlokal-Mitglied Stefan Aigner von Regensburg-Digital  ist die Regensburger Kanzlei Urmann + Collegen wohlbekannt. Nicht etwa, weil Aigner mit dieser eine Auseinandersetzung hätte. … [Weiterlesen...]

Best Practice in Nordbaden: Weinheim auf Facebook

Soziale Netzwerke und Kommunen

Gmund/Weinheim, 19. Oktober 2012. (red/cm/Vorschaubild: Gerd Altmann/pixelio) Social Media spielt längst in vielen Redaktionen eine herausragende Rolle - bei Blogs und Internetzeitungen sowieso. In vielen Kommunen allerdings sträubt man sich noch und vergibt gute Chance, um für die Gemeinde zu werben und mit den Bürgern im Kontakt zu stehen. Das nachfolgende Interview ist bei unserem Partner Weinheimblog.de zuerst veröffentlich worden und kann bei Bedarf vielleicht ein freundlicher Hinweis an Verwaltungen sein, wie man erfolgreich mit sozialen … [Weiterlesen...]

Veterama gefällt das istlokal.de-Netzwerk

Erster überregionaler Kunde

Gmund, 05. Oktober 2012. (red) Seit Frühjahr bietet die Istlokal Medienservice UG (haftungsbeschränkt) das für lokale und regionale Nachrichten optimierte Istlokal OS an. Im Oktober bewirbt die Veterama GmbH Ladenburg, Veranstalter des europaweit größten Teilemarkts für Old- und Yougtimer, als erster Kunde bei verchiedenen istlokal.de-Mitgliedern die aktuelle Herbst-Veterama 2012. Die Veterama GmbH nutzt dabei den Vorteil, mit istlokal.de nur einen Ansprechpartner zu haben, der geeignete Partner vorschlägt und die komplette Abwicklung … [Weiterlesen...]

In eigener Sache

istlokal.de Thema bei Kress Report

Gmund, 02. Oktober 2012. (red) Der Mediendienst Kress Report hat in seiner neuen Ausgabe gleich mehrfach über istlokal.de und das sich entwickelnde Netzwerk sowie deren Mitglieder berichtet. Auch andere feine hyperlokale Angebote werden in den informativen Artikeln beschrieben. Sehr lesenswert ist das Interview mit der Medienexpertin Ulrike Langer "Bereicherung statt unliebsame Konkurrenz". Ein Bericht über hyperlokale Angebote, den Markt und die Entwicklungen können Sie mit freundlicher Genehmigung von Kress als PDF hier … [Weiterlesen...]