Archiv f├╝r 1. Oktober 2012

Brauchen Blogs eine Rundfunklizenz?

„Wir wollen keine Lizenzierungsfabriken werden.“

  Mannheim, 01. Oktober 2012. (red) Rechtsanwalt Thomas Schwenke hat in einem aktuellen Beitrag das A-Wort benutzt und da sollte man immer aufmerksam sein. In seinem lesenswerten Beitrag thematisiert er Google-Hangouts und die Frage, ob man daf├╝r eine Rundfunklizenz ben├Âtigt oder ohne eine solche abgemahnt werden kann. Unser Nachfrage bei der Landesanstalt f├╝r Kommunikation Baden-W├╝rttemberg zeigt eine "uneinheitliche", aber entspannte Lage. Von Hardy Prothmann Die Sache mit dem A-Wort, also Abmahnung, ist ein Dauer├Ąrgernis. Es … [Weiterlesen...]