Istlokal Onlinepublishing System

Neuerungen Februar 2013

Das Istlokal Netzwerk wächst immer weiter, und mit ihm das Istlokal Onlinepublishing System. Grund genug in regelmäßigen Abständen über die neusten Features und Funktionen zu berichten. Unser Augenmerk bei der Weiterentwicklung von Istlokal OS liegt hier in 3 Bereichen:

  1. Erweiterung der Funktionen und Monetarisierungsoptionen fĂĽr unsere Nutzer
  2. Verbesserung der Usability und Individualisierbarkeit
  3. Bessere Aktivierung der Leser

 

Dass dabei auch immer wieder Vorschläge von Istlokal Nutzern eine wichtige Ideenquelle sind, zeigt gleich der erste Beitrag.

Sidebar Gestaltung

Individualisierbarkeit des eigenen Webauftritts spielt unter Istlokal eine wichtige Rolle, daher sind wir neuen Ideen gegenüber natürlich immer aufgeschlossen. Arnd Waidelich, der Betreiber von „Neues aus der Region“, hatte auch gleich einige interessante Anregungen.

Es wäre toll, wenn man die Sidebar noch individueller gestalten könnte.

Wir haben seine Vorschläge genauer unter die Lupe genommen und fanden die Idee richtig gut. Daher gibt es ab sofort die Möglichkeit die Sidebar von Istlokal OS noch stärker den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Die Umsetzung ist denkbar einfach. Was aber genau kann man anpassen?

Sidebar Ăśberschrift farblich hervorheben

Dabei sind zwei Szenarien denkbar. Entweder kann der Hintergrund der Überschrift dem Farbkonzept der Webseite angepasst werden, oder es kann die Schriftfarbe der Überschrift und die Iconfarbe angepasst werden. Dies lässt sich im Backend über den Menüpunkt Design -> Farbmanagement mit einem einfachen Klick umsetzen.

Schriftarten der Widget-Titel

Da innerhalb der Sidebar alle Inhalte über Widgets bereitgestellt werden, ist es wichtig die Schriftarten auch hier an das Websitekonzept anpassbar zu machen. Die Schriftarten der Website (Überschriften, Artikel, etc.) konnten schon immer frei gewählt werden, wir haben dieses Konzept jetzt auf die Sidebars erweitert, damit die Optik der einzelnen Lokalseite in sich geschlossener wirkt. Dafür müssen nur die eigenen Vorstellungen an den Support gemailt werden, und das war´s auch schon.

Sidebar-Hintergrund farblich hervorheben

Zugegeben, dies ist eine Option, die mit Bedacht eingesetzt werden sollte.

Da Istlokal OS ĂĽber ein vielschichtiges Templatesystem verfĂĽgt, in dem verschiedenste Konstellationen mit einem Hauptstream und bis zu zwei frei platzierbaren Sidebars denkbar sind, kann dies eine interessante Erweiterung sein.

So kann man entweder die Haupt- oder Sekundär-Sidebar mit einer Farbe unterlegen, um sie noch präsenter zu gestalten.

 

Useraktivierung durch Mitmach-Widget

Ein sehr schönes Feature, welches ab sofort zur Verfügung steht, ist das Mitmach-Widget.

Insbesondere Lokalzeitungen sind Hinweise aus der Bevölkerung und aus der Stammleserschaft von großem Wert. Aber auch andere Informationen sind für die Redaktion wichtig, wie Veranstaltungshinweise, Vereinsmeldungen oder einfach nur ein Gastartikel.

Um die Leser zu aktivieren haben wir ein Widget integriert, mit dem sich dies sehr einfach bewerkstelligen lässt.

Die Bedienung ist dabei denkbar simpel. Einfach im Backend das „Machmit!“-Widget auswählen und per Drag&Drop an die gewĂĽnschte Stelle platzieren. Man kann einen Titel, und wer will einen Slogan, eintragen. Nachdem man den eigentlichen Text eingefĂĽgt hat, kann man noch wählen, ob man einen Button mit einem Link zu einer Landingpage eintragen möchte. Noch einmal auf speichern klicken, und das war´s auch schon.

Erste Hilfe Dashboard

Wir haben im Zuge der Neuerungen auch das Hilfesystem von Istlokal OS noch stärker in den Vordergrund gerückt.

Hilfesuchende Istlokal Nutzer haben verschieden Möglichkeiten Unterstützung zu erhalten. Die schnellste und einfachste Möglichkeit ist unser 24/7 Tutorialblog. Hier findet man How-To Videos und Anleitungen rund um die Uhr.

Möchte man sich mit Gleichgesinnten austauschen, hilft einem ein Direktlink zum Forum weiter.

Für ganz dringende Fälle kann man sich auch direkt an den Support wenden.

 

 

 

 

Im kommenden Artikel werden wir die Werbekonzepte von Istlokal OS etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Bis dahin, viel SpaĂź…