Archiv f├╝r November 2013

Verlosung

Die Gewaltfalle – eindrucksvolles Sachbuch

  Mannheim/Gmund, 28. November 2013. (red/pro) Die Bilanz des 8. Septembers 2012 und dreier Gewaltwellen gegen die Polizei: 73 verletzte Beamte, mehrere besch├Ądigte Streifenwagen und weitere Sachsch├Ąden. Der Kurden-Krawall vor einem Jahr brachte Mannheim ein bis dahin ungeahntes Ausma├č an Gewalt. Der Einsatzleiter, Polizeidirektor Dieter Sch├Ąfer, schildert in seinem dokumentarischen Buch "Die Gewaltfalle" die Vorbedingungen und den Ablauf des Gewalt-Exzesses, der in drei Wellen ├╝ber die Polizei hereingebrochen ist. Das Buch thematisiert … [Weiterlesen...]

Verdacht des Versto├čes gegen das Parteispendengesetz und verbotene Einflussnahme

Passauer Journalist stellt Strafanzeige gegen Edmund Stoiber (CSU)

Gmund/Passau, 22. November 2013. (red) Der Passauer Journalist und Istlokal-Mitglied Hubert Denk hat Strafanzeige gegen den ehemaligen Ministerpr├Ąsident Dr. Edmund Stoiber erstattet. Es geht um falsch deklarierte Parteispenden an die CSU im Jahre 2005 - ein Verfahren wird es nicht geben, denn der Fall ist schon verj├Ąhrt. … [Weiterlesen...]

Inhalte- und Werbevermarktung

Syndicationsmodell

Gmund, 20. November 2013. (red) Unsere Mitglieder schaffen hochwertige Inhalte, die ├╝ber das Lokale hinaus wertvoll sind. Redaktionen und Agenturen brauchen verbindliche Ansprechpartner - diesen Service bietet das Netzwerk Istlokal seinen Mitgliedern inklusive Organisation, Verkauf und Abrechnung an. … [Weiterlesen...]

F├Ârderausschreibung endet am 30. November - neue Preise ab 2014

Was Istlokal bietet – Netzwerk f├╝r Unternehmerjournalisten

Gmund/Mannheim, 15. November 2013. (red) Bis zum 30. November k├Ânnen sich Interessenten noch f├╝r unser F├Ârderangebot bewerben - geeignete Bewerber erhalten ein Starthilfe f├╝r das eigene lokaljournalistische Blog von uns in H├Âhe von 1.188 Euro. Wer bis zum 31. Dezember 2013 einen Vertrag zur Nutzung von Istlokal OS abschlie├čt spart 600 Euro netto - ab 2014 erh├Âhen wir die Preise f├╝r die Nutzung von derzeit 49 Euro auf 99 Euro netto. Bestehende Vertr├Ąge sind bis zum Ende der Laufzeit nicht betroffen. Der Zugang zum Forum wird f├╝r … [Weiterlesen...]