Über Hardy Prothmann

Hardy Prothmann (50) ist seit 1991 freier Journalist und Chefredakteur von Rheinneckarblog.de. Er ist GrĂŒndungsmitglied von Netzwerk Recherche. Er schreibt am liebsten PortrĂ€ts und Reportagen oder macht investigative StĂŒcke.

Probebetrieb entwickelt sich positiv

Paid-Content funktioniert fĂŒr Lokalblogs

Mannheim/Gmund, 03. Februar 2017. (red/pol) Fast alle lokalen und regionalen Blogs verzichten auf Paid-Content - dabei ist der Markt reif dafĂŒr. Lösungen von der Stange helfen allerdings nicht weiter - es muss individuelle Konzepte geben. Hardy Prothmann stellt fĂŒr das Rheinneckarblog.de die aktuelle Entwicklung dar. … [Weiterlesen...]

Rheinneckarblog.de kooperiert mit selectyco

Paid-Content fĂŒr Lokalblogs

Mannheim, 05. Oktober 2016. (red/pro) Das Rheinneckarblog.de bietet seit Ende September ausgewĂ€hlte Artikel zum Kauf an. Partner ist das österreichische Start-up selectyco - warum Chefredakteur Hardy Prothmann sich fĂŒr Paid-Content entschieden hat und wie die ersten Erfahrungen sind und was das Ziel ist, lesen Sie exklusiv bei uns. … [Weiterlesen...]

Kooperation von Istlokal und Freischreiber

Recherche – aber richtig

Rhein-Neckar/Mannheim/Gmund, 14. April 2015. (red) Istlokal.de, das Netzwerk fĂŒr Lokaljournalismus, veranstaltet in Kooperation mit Freischreiber, Berufsverband freie Journalist/innen, im Juli 2015 ein Rechercheseminar. Seminarleiter ist der renommierte Journalist Marcus Lindemann. … [Weiterlesen...]

Erfahrungsbericht ĂŒber den deutschlandweit ersten Online-Print-VolontĂ€rstausch

Blog oder Zeitung? Beides spannend!

  Mannheim/WĂŒrzburg, 05. Februar 2014. (red/ld/jsc) Der VolontĂ€rstausch zwischen dem Rheinneckarblog.de und der Main-Post ist deutschlandweit die erste Kooperation in der journalistischen Ausbildung zwischen einem reinen Online- und einem Printmedium. Über den gesamten Februar werden Blog-VolontĂ€rin Lydia Dartsch und Zeitungs-VolontĂ€rin Julia Schmitt jeweils die Welt der anderen kennen lernen. In den Kommentaren hier werden sie von ihren Erlebnissen berichten. … [Weiterlesen...]

Forum wird kostenpflichtig, Syndication kommt und weitere Neuerungen 2014

RĂŒckblick und freie Sicht voraus

  Gmund, 23. Dezember 2013. (red) Im Januar 2014 startet unsere erste Live-Videokonferenz fĂŒr Istlokaler zum Thema: "Zusatzeinnahmen. Vor- und Nachteile von Freundeskreisen und Fördervereinen." Weitere monatliche Top-Themen stehen bis April 2014 fest. Das Istlokal-Forum wird ab 1.1.2014 kostenpflichtig und neue Netzwerkmitglieder sind herzlich willkommen. … [Weiterlesen...]

Verlosung

Die Gewaltfalle – eindrucksvolles Sachbuch

  Mannheim/Gmund, 28. November 2013. (red/pro) Die Bilanz des 8. Septembers 2012 und dreier Gewaltwellen gegen die Polizei: 73 verletzte Beamte, mehrere beschĂ€digte Streifenwagen und weitere SachschĂ€den. Der Kurden-Krawall vor einem Jahr brachte Mannheim ein bis dahin ungeahntes Ausmaß an Gewalt. Der Einsatzleiter, Polizeidirektor Dieter SchĂ€fer, schildert in seinem dokumentarischen Buch "Die Gewaltfalle" die Vorbedingungen und den Ablauf des Gewalt-Exzesses, der in drei Wellen ĂŒber die Polizei hereingebrochen ist. Das Buch thematisiert … [Weiterlesen...]

Verdacht des Verstoßes gegen das Parteispendengesetz und verbotene Einflussnahme

Passauer Journalist stellt Strafanzeige gegen Edmund Stoiber (CSU)

Gmund/Passau, 22. November 2013. (red) Der Passauer Journalist und Istlokal-Mitglied Hubert Denk hat Strafanzeige gegen den ehemaligen MinisterprĂ€sident Dr. Edmund Stoiber erstattet. Es geht um falsch deklarierte Parteispenden an die CSU im Jahre 2005 - ein Verfahren wird es nicht geben, denn der Fall ist schon verjĂ€hrt. … [Weiterlesen...]

Inhalte- und Werbevermarktung

Syndicationsmodell

Gmund, 20. November 2013. (red) Unsere Mitglieder schaffen hochwertige Inhalte, die ĂŒber das Lokale hinaus wertvoll sind. Redaktionen und Agenturen brauchen verbindliche Ansprechpartner - diesen Service bietet das Netzwerk Istlokal seinen Mitgliedern inklusive Organisation, Verkauf und Abrechnung an. … [Weiterlesen...]

Förderausschreibung endet am 30. November - neue Preise ab 2014

Was Istlokal bietet – Netzwerk fĂŒr Unternehmerjournalisten

Gmund/Mannheim, 15. November 2013. (red) Bis zum 30. November können sich Interessenten noch fĂŒr unser Förderangebot bewerben - geeignete Bewerber erhalten ein Starthilfe fĂŒr das eigene lokaljournalistische Blog von uns in Höhe von 1.188 Euro. Wer bis zum 31. Dezember 2013 einen Vertrag zur Nutzung von Istlokal OS abschließt spart 600 Euro netto - ab 2014 erhöhen wir die Preise fĂŒr die Nutzung von derzeit 49 Euro auf 99 Euro netto. Bestehende VertrĂ€ge sind bis zum Ende der Laufzeit nicht betroffen. Der Zugang zum Forum wird fĂŒr … [Weiterlesen...]

Warum eine Mitgliedschaft beim Presserat sinnvoll erscheint

Freiwillige Selbstkontrolle

Gmund/Mannheim, 31. Oktober 2013. (red) Der Deutsche Presserat ist als Organ der Selbstkontrolle der Presse bislang auf Print fixiert - obwohl man seit 2009 die TĂ€tigkeit auch auf Telemedien erweitert hat. Zur Zeit wirbt der Presserat um neue Mitglieder und öffnet sich damit aktiv in einer sich verĂ€ndernden Medienlandschaft. Neue journalistische Angebote wie die aus dem Istlokal-Netzwerk sollten die Möglichkeit nutzen, sich einzubringen. Ein Versuch ist es wert. … [Weiterlesen...]