Weitere Portale in Vorbereitung

Neues aus der Region setzt auf Istlokal OS

  Bretten/Gmund, 27. Januar 2012. (red) In Bretten, Walzbachtal, Gondelsheim ist Neues aus der Region schon bekannt. Neu ist: Der Journalist Arnd Waidelich informiert die Region ├╝ber Neuigkeiten nun auf Basis von Istlokal OS. Waidelich ist sehr gut vernetzt in der Region und wei├č schnell, was es Neues gibt. Ende 2011 hat er von Istlokal OS erfahren und sich ├╝ber die M├Âglichkeiten informiert. … [Weiterlesen...]

Wie Sie die Krise zur Chance machen

Leipzig: Es gibt eine Alternative zum Jobverlust – den Neustart mit istlokal OS

Leipzig/Gmund/Heddesheim, 22. Dezember 2011. Die Nachricht war zu erwarten - Ende November meldete newsroom.de, dass bis 2013 rund 30 Redakteursstellen bei der Leipziger Volkszeitung abgebaut werden sollen. Obwohl das Blatt profitabel ist. Wer clever ist, begreift die Situation als Chance. Von Hardy Prothmann Bei vielen deutschen Zeitungen wird es in den kommenden Jahren einen massiven Stellenabbau geben. Statt verlegerischem Ehrgeiz regierten die Controller. Die "optimieren" flei├čig - auf Kosten der angestellten Journalisten. Das … [Weiterlesen...]

Gegen das Abmahnunwesen

F├╝r die Pressefreiheit

Gmund/Heddesheim, 01. Dezember 2011. Die "Fischfutter-Aff├Ąre" ist das j├╝ngste Beispiel f├╝r unsinnige Abmahnungen gegen Journalisten und damit gegen die Pressefreiheit. Angeblich gibt es kein anderes Mittel f├╝r die Abmahner, als die juristische Keule auszupacken. Tats├Ąchlich wird so gut wie nie erstmal eine "g├╝tlichen Einigung" versucht. Das ist bedauerlich und letztlich bleibt Journalisten manchmal nur der sehr teure Weg vor Gericht. Ein neuer Verein soll sie dabei unterst├╝tzen. Von Hardy Prothmann Die Idee ist einfach. Immer wieder … [Weiterlesen...]

Praxisbeispiel

Live aus dem Gemeinderat

Rhein-Neckar, 27. Juli 2011. Seit einiger Zeit probiert Hardy Prothmann in seinen Blogs die Live-Berichterstattung aus dem Gemeinderat. Mit zunehmender (auch technischer) Routine wird das immer besser. Neben der Aktualit├Ąt und dem Service f├╝r die Leser spart es Zeit. Heute sind beispielsweise f├╝nf Berichte in Ladenburg w├Ąhrend der Sitzung entstanden. Von Hardy Prothmann Stundenlange Gemeinderatssitzungen kosten stundenlange Zeit. Das ist zwar eine Binse, aber eine, die man als "politischer Berichterstatter" mindestens einmal im Monat … [Weiterlesen...]

Schaffen statt streiken: Wie Journalisten der Zeitungskrise entkommen k├Ânnen

Heddesheim/Mannheim/Rhein-Neckar, 28. Juni 2011. (red) K├╝rzungen, Arbeitsverdichtungen, Entlassungen - das sind die Schlagw├Ârter, die seit vielen Jahren die Redaktionen deutscher Zeitungsverlage bestimmen. Die Arbeit wird immer unertr├Ąglicher, das Produkt Zeitung immer banaler. Aktuell wird gestreikt, nicht f├╝r "mehr", sondern f├╝r "nicht noch weniger". Dabei ist Journalismus ein sch├Âner Beruf, einer, den die meisten aus Leidenschaft ergriffen haben - ohne Idee, dass diese Entscheidung heute "Leiden schafft". Doch es gibt einen Ausweg: … [Weiterlesen...]

Online-Mitgliederversammlung im istlokal.de-Forum am 11. Juli 2011, 19:00 Uhr

Der Vorstand von istlokal.de l├Ądt am Montag, 11. Juli 2011, 19:00 Uhr im geschlossenen Forum von istlokal.de die Mitglieder zu einer Online-Versammlung ein. Auf der Tagesordnung steht der Beschluss der Satzung, die vom Vorstand gem├Ą├č Auftrag durch die Gr├╝ndungsveranstaltung erarbeitet worden ist. Au├čerdem werden Kassenpr├╝fer gew├Ąhlt und die Mitgliedsbeitr├Ąge festgelegt. Antr├Ąge zur Erweiterung der Tagesordnung k├Ânnen bis vier Tage vor der Versammlung eingereicht werden. Der Vorstand istlokal.de … [Weiterlesen...]

Peter Arnegger: Hyperlokaler Journalismus funktioniert – nicht nur online

Von Peter Arnegger Am Anfang war der Schock: Eine von zwei in der Stadt und im Umland teils bereits seit mehr als hundert Jahren angesiedelte Zeitung schlie├čt ihre Lokalredaktion. Um der verbliebenen Tageszeitung die Stadt und das Umland zu ├╝berlassen und sich daf├╝r anderswo breiter zu machen als bisher - wo sich die andere Tageszeitung im gleichen Zuge zur├╝ckgezogen hat. Alles geschah mit dem von der Verlagsleitung f├╝r notwendig erachteten Begleitget├Âse: Maulkorberlass f├╝r die gek├╝ndigten und vertraglich gebundenen Lokalredakteure, … [Weiterlesen...]

Dippser StattZeitung: B├╝rgerjournalismus vs. ÔÇ×Qualit├ĄtsmedienÔÇť

Von Heiko Frey und Harald Weber ÔÇ×Dippoldis-Was?ÔÇť Dippoldiswalde, auch gern mal ÔÇ×DippsÔÇť genannt, war bis vor wenigen Jahren etwas. Knapp 20 Kilometer s├╝dlich von Dresden, am Fu├če des (Ost-)Erzgebirges, war Dippoldiswalde mehr als 600 Jahre das Zentrum der Region. Dipps war ÔÇ×AmtsstadtÔÇť - bis zu einer Kreisreform im Jahr 2008. Dippoldiswalde ist aber immer noch reizvoll, auch wenn es nun kein ÔÇ×DWÔÇť mehr am Nummernschild der Autos gibt. Leider ist der Blick der Einheimischen auf die eigene Region nur wenig gesch├Ąrft. Aber das wird wohl auch in … [Weiterlesen...]

Carsten Tergast: Moin, moin aus dem ├Ąu├čersten Nordwesten

Von Carsten Tergast Zun├Ąchst das Bekenntnis: Mit Lokaljournalismus hatte ich lange Zeit gar nichts am Hut. W├Ąhrend meines Studiums der Literatur- und Medienwissenschaft in Paderborn habe ich die ersten journalistischen Sporen verdient, indem ich als freier Mitarbeiter f├╝r das "Westf├Ąlische Volksblatt" von Sch├╝tzenverein bis zu (├╝berwiegend) Theaterkritiken alles abgegrast habe, wonach die Redaktion verlangte. Das war eine gute Schule, hat mich damals aber nicht gerade in den Lokaljournalismus getrieben. Statt dessen bin ich wieder in der … [Weiterlesen...]

J├Ârg Blunk: Hintergr├╝nde und Zusammenh├Ąnge transparent machen

Von J├Ârg Blunk Seit August 2010 bin ich Herausgeber vom klaerwerk-blog, von Beruf freier Versicherungsmakler, bin G├╝ndungsmitglied des B├╝rgerb├╝ndnis Blankenfelde und im Finanz- und Wirtschaftsausschuss der 25000 Einwohner z├Ąhlenden Gemeinde Blankenfelde-Mahlow aktiv. Mit im Boot von Beginn an: Bernd Heimberger, Schriftsteller und Autor seit vielen Jahrzehnten, au├čerdem Fraktionsvorsitzender des B├╝rgerB├╝ndnis Blankenfelde in der Gemeindevertretung, Mitglied des Kreistages Teltow-Fl├Ąming und Vorstandsvorsitzender des Kulturvereins … [Weiterlesen...]