├ťbernahme-Angebot

Liebe istlokal.de-Mitglieder, istlokal.de wird anfangs sehr auf die Solidarit├Ąt der Mitglieder setzen m├╝ssen. Interessierte B├╝rgerjournalisten setzen sich und ihre F├Ąhigkeiten ein, um die ├ľffentlichkeit "umsonst" zu informieren. Andere m├Âchten ihren Lebensunterhalt teilweise oder ganz mit ihrer Arbeit finanzieren k├Ânnen. Diese Arbeit muss sich "lohnen" - im System von Angebot und Nachfrage muss man deshalb zu Beginn Angebote machen, die den "Markt ├Âffnen". Nicht im Sinne einer Kostenlos-Kultur. Unsere Arbeit ist viel wert - sie zu teilen, … [Weiterlesen...]

Es wird Zeit, ÔÇťH├╝te zu verteilenÔÇŁÔÇŽ

Liebe istlokal.de-Mitglieder, wir haben am 21. Januar 2011 mit der Werbung von Mitgliedern begonnen. "Wir" sind Stefan Aigner, Thomas Pfeiffer (die n├Ąchsten vier Wochen in Urlaub) und Hardy Prothmann. In drei Wochen haben sich 35 lokale und regionale Blogs angemeldet, die journalistisch t├Ątig sind. Eine super Resonanz! Von der Idee zum Netzwerk. "Unsere" Idee haben wir in einer Reihe von Beitr├Ągen hier beschrieben und dass sich so viele Blogs innerhalb so kurzer Zeit bei istlokal.de angemeldet haben, freut uns riesig, weil so viele diese Idee … [Weiterlesen...]

Delf Schnappauf: Homberger Hinguckers 3. Geburtstag

Von Delf Schnappauf Seit drei Jahren berichtet der Homberger Hingucker ├╝ber die kommunalpolitischen Themen der nordhessischen Kreisstadt Homberg (Efze). Damit wird die L├╝cke gef├╝llt, die die lokale Monopolzeitung HNA, weitgehenst unbesetzt l├Ąsst oder nur verk├╝rzt darstellt.┬á Als Ein-Personen-Projekt bietet das Themenfeld bereits so viele, dass f├╝r andere Gebiete wie Kultur, Sport oder Vereine keine Kapazit├Ąt bleibt. Journalistische Wirkung Diese thematische Konzentration f├╝hrt dazu, dass keine sehr gro├čen Zugriffszahlen zu verzeichnen sind. … [Weiterlesen...]

BR on3 berichtet ├╝ber Lokalblogs und istlokal.de

Hallo! Stefan Aigner war flei├čig und hat dem BR-Radio "on3" Rede und Antwort gestanden, was istlokal.de ist und warum Lokaljournalismus spannend ist. Have fun! istlokal.de … [Weiterlesen...]

Ralph Stenzel: ┬╗F├╝rther Freiheit┬ź – Die unabh├Ąngige Plattform f├╝r engagierte B├╝rgerInnen

Von Ralph Stenzel Im Juni 2010 habe ich die (nach einem zentralen Platz der Stadt benannte) ┬╗F├╝rther Freiheit┬ź aus der Taufe gehoben, und wer sich f├╝r die lange Vor­geschichte und die n├Ąheren Begleitumst├Ąnde interessiert, findet diese im Artikel ┬╗Sechs Monate 'F├╝rther Freiheit': woher, wohin?┬ź zusammengefa├čt. B├╝rgerjournalismus zum Mitmachen Unser B├╝rger-Blog ist eine werbefreie Plattform auf WordPress-Basis; ich als einer der Herausgeber bin allerdings kein Journalist, sondern Hobby-Blogger und T├╝ftler, der aus der Erkenntnis heraus, … [Weiterlesen...]

Karl-Josef Sch├Ąfer – Weilburg und seine Nachrichten

Von Karl-Josef Sch├Ąfer Guten Tag, istlokal.de! Im September 2009 sa├čen f├╝nf WeilburgerInnen auf einer Terrasse mit Blick auf die Lahn und den Westerwald und ├Ąrgerten sich, wie schon so oft, ├╝ber die Berichterstattung der heimischen Papierzeitung und die Kommunalpolitik in Weilburg. "Man m├╝sste mal ..." war das Fazit. Einer sagte: "Dann lasst uns doch N├Ągel mit K├Âpfen machen, mir geh├Ârt seit Jahren die Domain www.weilburger-nachrichten.de. Wenn ihr mitmacht, bauen wir eine Internetzeitung auf." Von der Idee zum Produkt Nach langen Recherchen … [Weiterlesen...]

J├Ârg Levermann: Die Eichwalder Nachrichten – im S├╝den Berlins

Von J├Ârg Levermann Seit 1. August 2010 gibt es sie, die Eichwalder Nachrichten, ein lokales Online-Magazin, das ├╝ber das aktuelle Geschehen in Eichwalde und den Nachbarkommunen berichtet.┬áDas Magazin entwickelt sich vielversprechend und gewinnt stetig neue Leser und Anzeigenkunden. Die ersten Kunden haben bereits im September in den Eichwalder Nachrichten geworben. Streit um den Flughafen Sch├Ânefeld Thematisch berichten die Eichwalder Nachrichten aus den Bereichen Kultur, Lokalpolitik, Wirtschaft, Freizeit & Erholung.┬áEin hei├čes Thema ist … [Weiterlesen...]

Christoph von Gallera: Ungeschminkter und unbestechlicher Journalismus – auch gegen Quote und Sendefrequenz

Von Christoph von Gallera Der Anlass Mitunter braucht es ein Schl├╝sselerlebnis, um einen Traum in die Tat umzusetzen. Der Bericht ├╝ber einen Streik gewerkschaftlich organisierter Bauarbeiter im Fr├╝hjahr 2009 in einer mittelhessischen Stadt gab den Anlass. In der Tageszeitung, f├╝r die ich die Geschichte schrieb, wurden entscheidende Passagen gestrichen. In den Passagen ging es um mafi├Âse Strukturen eines gro├čen europ├Ąischen Generalunternehmers und der Umgang mit Subunternehmern. Der entscheidende Ausschlag Der Besuch diverser Kongresse ├╝ber … [Weiterlesen...]

Filmtipp

Viele Gr├╝├če aus Dippoldiswalde, bei Dresden. Als "Dippser StattZeitung, Zentralo(h)rgan f├╝r Dippoldiswalde und die Region ÔÇô Informationen von unten" beobachten wir die Aktivit├Ąten von istlokal.de mit gro├čem Interesse. Unsere ÔÇ×ZeitungÔÇť gibt es seit ca. einem Jahr. Wir sind ein kleines Team f├╝r eine noch kleinere Zielgruppe. Dippoldiswalde hat ca. 10.000 Einwohner. Daher freuen wir uns, bisher fast 65.000 Zugriffe gez├Ąhlt zu haben. Aufgrund unserer definierten Zielgruppe werden wir ├╝berregional wohl nie eine gr├Â├čere Bedeutung erlangen. Aber … [Weiterlesen...]

istlokal.de zu „Bloggergate“

In den vergangenen Tagen wurde einiges zu "Bloggergate" geschrieben. Worum gehts? Sascha Pallenberg hat "aufgedeckt", dass eine Reihe von Blogs sogenannte "Backlinks" gegen Geld in ihre Texte eingebaut haben. Au├čerdem wurde gegen Geld die Verwendung von bestimmten "Keywords" vereinbart. Das Ziel: Das Google-Pagerank des Auftraggebers oder dessen Kunden zu verbessern. istlokal.de stellt dazu fest: Ein "Bloggergate" ist nicht erkennbar, sondern nur einige eher unbekannte Blogbetreiber, die sich auf unseri├Âse Gesch├Ąfte eingelassen haben. Eine … [Weiterlesen...]