Probebetrieb entwickelt sich positiv

Paid-Content funktioniert f├╝r Lokalblogs

Mannheim/Gmund, 03. Februar 2017. (red/pol) Fast alle lokalen und regionalen Blogs verzichten auf Paid-Content - dabei ist der Markt reif daf├╝r. L├Âsungen von der Stange helfen allerdings nicht weiter - es muss individuelle Konzepte geben. Hardy Prothmann stellt f├╝r das Rheinneckarblog.de die aktuelle Entwicklung dar. … [Weiterlesen...]

Rheinneckarblog.de kooperiert mit selectyco

Paid-Content f├╝r Lokalblogs

Mannheim, 05. Oktober┬á2016. (red/pro) Das Rheinneckarblog.de bietet seit Ende September ausgew├Ąhlte Artikel zum Kauf an. Partner ist das ├Âsterreichische Start-up selectyco - warum Chefredakteur Hardy Prothmann sich f├╝r Paid-Content entschieden hat und wie die ersten Erfahrungen sind und was das Ziel ist, lesen Sie exklusiv bei uns. … [Weiterlesen...]

Inhalte- und Werbevermarktung

Syndicationsmodell

Gmund, 20. November 2013. (red) Unsere Mitglieder schaffen hochwertige Inhalte, die ├╝ber das Lokale hinaus wertvoll sind. Redaktionen und Agenturen brauchen verbindliche Ansprechpartner - diesen Service bietet das Netzwerk Istlokal seinen Mitgliedern inklusive Organisation, Verkauf und Abrechnung an. … [Weiterlesen...]

F├Ârderausschreibung endet am 30. November - neue Preise ab 2014

Was Istlokal bietet – Netzwerk f├╝r Unternehmerjournalisten

Gmund/Mannheim, 15. November 2013. (red) Bis zum 30. November k├Ânnen sich Interessenten noch f├╝r unser F├Ârderangebot bewerben - geeignete Bewerber erhalten ein Starthilfe f├╝r das eigene lokaljournalistische Blog von uns in H├Âhe von 1.188 Euro. Wer bis zum 31. Dezember 2013 einen Vertrag zur Nutzung von Istlokal OS abschlie├čt spart 600 Euro netto - ab 2014 erh├Âhen wir die Preise f├╝r die Nutzung von derzeit 49 Euro auf 99 Euro netto. Bestehende Vertr├Ąge sind bis zum Ende der Laufzeit nicht betroffen. Der Zugang zum Forum wird f├╝r … [Weiterlesen...]

F├╝nf Jahre Freischreiber

Eine Selbsthilfegruppe – im besten Sinne

  Karlsruhe, 17. Oktober 2013. (red/ld) Freie Journalisten haben eine Lobby. ├ärger ├╝ber Auftraggeber, die immer weniger Honorare bezahlen wollen, kennt Vorstand Benno Stieber aus eigener Erfahrung. Die Medienkrise habe der freie Journalist schon fr├╝h gesp├╝rt, als die Arbeitsbedingungen f├╝r ihn und seine Kollegen schlechter wurden. Mit der Gr├╝ndung der "Freischreiber" wollten er und die Mitgr├╝nder freien Journalisten eine Plattform gr├╝nden. Sie haben den "Himmel-und-H├Âlle-Preis" ins Leben gerufen und bringen in diesem Jahr die … [Weiterlesen...]

Gr├╝nderf├Ârderung

Auf gro├čer Fahrt in die Selbst├Ąndigkeit

  M├╝nchen/Gmund, 25. September 2013. (red) Franz Neumeier hat den Schritt in die Selbst├Ąndigkeit schon vor einigen Jahren gewagt und diese Entscheidung noch nicht bereut. Seine Erfahrungen m├Âchte er hier mit anderen teilen und gibt wertvolle Tipps f├╝r diejenigen, die ├╝ber eine Unternehmensgr├╝ndung und das Arbeiten in Eigenregie nachdenken. … [Weiterlesen...]

Ruhrbarone starten hyperlokales Angebot f├╝r Dortmund

Guten Start!

Mannheim/Dortmund, 05. Februar 2013. (red) Am 01. Februar haben die Ruhrbarone eine Lokalausgabe f├╝r Dortmund gestartet. Gleichzeitig hat uns Stefan Laurin informiert, dass er kein Mitglied von istlokal.de mehr sein m├Âchte. Wir w├╝nschen trotzdem einen guten Start. Denn jedes lokale Angebot, dass den journalistischen Markt bereichert, ist ein Gewinn. In Dortmund hatte die Westdeutsche Allgemeine Zeitung gerade 120 Mitarbeitern der Westf├Ąlischen Rundschau gek├╝ndigt, hunderte weitere freie Mitarbeiter verloren auch ihr Einkommen. Die Zeitung … [Weiterlesen...]

Paywall

Lousy Pennies oder effektives Online-Erl├Âsmodell?

  Gmund, 31. Oktober 2012. (red/cm) Im Netz herrscht eine "Kostenlos-Kultur" vor. So oder so ├Ąhnlich lautet oftmals der Vorwurf, wenn gro├če Medienh├Ąuser zu den Chancen einer Paywall befragt werden. Tatsache ist: Nutzer sind durchaus bereit f├╝r Inhalte zu bezahlen. Doch der Weg dorthin muss einfach sein. Spiegel, ZEIT, Welt, FAZ und S├╝ddeutsche - sie haben alle eines gemeinsam. Ihre Web-Auftritte beinhalten keine Paywall. Zumindest noch nicht. Bereits bei den Medientagen M├╝nchen 2012 verdeutlichten einige der Verlagsh├Ąuser, dass … [Weiterlesen...]

Blick zur├╝ck nach vorn: Ein Jahr istlokal.de

Lokaljournalismus, Gesch├Ąftsmodelle, „Abh├Ąngigkeiten“ und das echte Leben

  Mannheim/Gmund, 28. Oktober 2012. (red) Seit drei Jahren sind Lokalblogs zunehmend Thema - in gro├čen Medien, in Fachmedien und im Rundfunk. ├ťberall dort also, wo man weit weg ist von der neuen lokalen Konkurrenz. Die betrachten die gro├čen Medien interessiert, aber auch ein wenig mitleidig. Immer wieder wird die wirtschaftliche Basis "fokussiert". Es wird Zeit, mal ein wenig Bilanz zu ziehen. Von Hardy Prothmann Als ich im Mai 2009 mein sp├Ąter bundesweit bekanntes Heddesheimblog gegr├╝ndet habe, war mir ├╝berhaupt nicht bewusst, … [Weiterlesen...]

Welchen Anforderungen sich moderne Unternehmerjournalisten stellen m├╝ssen

Do-all-yourself ist eine Falle f├╝r unternehmende Journalisten

  Gmund, 22. Oktober 2012. (red) Lokaljournalismus im Internet ist super! Ein Blog ist schnell aufgesetzt und kostet nicht mal was. Die Leser kommen von ganz alleine, wenn man nur lange genug gut genug schreibt. Sind die Leser erst da, klingeln irgendwann auch die Werbekunden an der T├╝re und dann wird Geld verdient. Ist das so? Leider nicht. Von Steffen Greschner Es braucht nichts au├čer Herzblut und ein gewisses Durchhalteverm├Âgen, um ein moderner Unternehmerjournalist zu werden. Der Journalist ist dabei nicht nur Publizist, … [Weiterlesen...]