Inhalte- und Werbevermarktung

Syndicationsmodell

Gmund, 20. November 2013. (red) Unsere Mitglieder schaffen hochwertige Inhalte, die ├╝ber das Lokale hinaus wertvoll sind. Redaktionen und Agenturen brauchen verbindliche Ansprechpartner - diesen Service bietet das Netzwerk Istlokal seinen Mitgliedern inklusive Organisation, Verkauf und Abrechnung an. … [Weiterlesen...]

Wie die Rhein-Zeitung Social Media einsetzt

„Dann twittert mal…“

  Mannheim/Koblenz, 14. Febraur 2013. (red) Viele Tageszeitungen tun sich nach wie vor schwer mit dem Internet - insbesondere Social Media. Ganz anders die Rhein-Zeitung. Anfang 2009 gab Chefredakteur Christian Lindner die Devise aus: "Twittert mal..." Der bis dato f├╝r die Rheinland-Pfalz-Seite zust├Ąndige Redakteur Lars Wienand twitterte, entdeckte das Medium f├╝r sich, schaltete im Sommer Facebook dazu und wurde im Herbst dann Social Media-Redakteur, weil die Aufgaben zu umfangreich wurden, um sie "nebenbei" zu erledigen. Im Interview … [Weiterlesen...]

Aus dem Leben eines Alleinredakteurs

Zwischen N├Ąhe und Distanz ÔÇô Berichterstattung im l├Ąndlichen Raum

Gmund/Mannheim, 16. Mai 2012. (red) Der Lokaljournalist Ekkehard R├╝ger ist Alleinredakteur der Westdeutschen Zeitung im beschaulichen Burscheid (bei Leverkusen). Mit einem Impulsreferat f├╝r das Seminar ÔÇ×Land in Sicht ÔÇô Gute Konzepte f├╝r kleine RedaktionenÔÇť der Bundeszentrale f├╝r politische Bildung in G├Âttingen zeigt er seine Arbeitssituation vor Ort auf. Wir dokumentieren den Text. Anm. d. Red.: Ekkehard R├╝ger hatte bei einem Seminar der Initiative Tageszeitung in W├╝rzburg vor einigen Wochen teilgenommen, bei dem Hardy Prothmann als Referent … [Weiterlesen...]

Praxisbeispiel

Live aus dem Gemeinderat

Rhein-Neckar, 27. Juli 2011. Seit einiger Zeit probiert Hardy Prothmann in seinen Blogs die Live-Berichterstattung aus dem Gemeinderat. Mit zunehmender (auch technischer) Routine wird das immer besser. Neben der Aktualit├Ąt und dem Service f├╝r die Leser spart es Zeit. Heute sind beispielsweise f├╝nf Berichte in Ladenburg w├Ąhrend der Sitzung entstanden. Von Hardy Prothmann Stundenlange Gemeinderatssitzungen kosten stundenlange Zeit. Das ist zwar eine Binse, aber eine, die man als "politischer Berichterstatter" mindestens einmal im Monat … [Weiterlesen...]

Asbest, die Medien und das Schweigen

Homberg, 17. M├Ąrz 2010. Im Mai 2010 wurden 6.000 m┬▓ Wellasbestzement-Dachplatten von ehemaligen Bundewehrhallen ausgebaut die dem Forst- und Umweltdienst e.V (jetzt gGmbH) geh├Âren. Die Nutzer und die Arbeitnehmer in den darunter liegenden Hallen wurden ├╝ber die Gef├Ąhrlichkeit des Asbests und ├╝ber Sicherheitsvorkehrungen nicht informiert. Vorgeschriebene Schutzma├čnahmen, Absperrungen und Warnhinweise gab es nicht. Nur durch einen Zufall wurde ein Mieter auf die Asbestgef├Ąhrdung aufmerksam. Von Delf Schnappauf, homberger-hingucker.de Asbest: … [Weiterlesen...]