Förderausschreibung endet am 30. November - neue Preise ab 2014

Was Istlokal bietet – Netzwerk fĂŒr Unternehmerjournalisten

Gmund/Mannheim, 15. November 2013. (red) Bis zum 30. November können sich Interessenten noch fĂŒr unser Förderangebot bewerben - geeignete Bewerber erhalten ein Starthilfe fĂŒr das eigene lokaljournalistische Blog von uns in Höhe von 1.188 Euro. Wer bis zum 31. Dezember 2013 einen Vertrag zur Nutzung von Istlokal OS abschließt spart 600 Euro netto - ab 2014 erhöhen wir die Preise fĂŒr die Nutzung von derzeit 49 Euro auf 99 Euro netto. Bestehende VertrĂ€ge sind bis zum Ende der Laufzeit nicht betroffen. Der Zugang zum Forum wird fĂŒr … [Weiterlesen...]

Medienökonomie im Umbruch

Seminar Unternehmerjournalismus

Gmund/Mannheim, 04. MĂ€rz 2013. Über 300 Entlassungen bei der FTD, ĂŒber 300 Entlassungen bei der Frankfurter Rundschau, ĂŒber 300 Entlassungen bei den WestfĂ€lischen Nachrichten, dapd erneut pleite - die Liste ist nicht vollstĂ€ndig und es werden weitere Nachrichten ĂŒber Entlassungen und Schließungen hinzukommen. Die Medienökonomie ist im Umbruch. Die feste Redakteursstelle bis zur Rente war gestern - unternehmerischer Journalismus ist jetzt und morgen angezagt. Insbesondere im Lokaljournalismus gibt es jede Menge Chancen - Zeitungen haben … [Weiterlesen...]

Blick zurĂŒck nach vorn: Ein Jahr istlokal.de

Lokaljournalismus, GeschĂ€ftsmodelle, „AbhĂ€ngigkeiten“ und das echte Leben

  Mannheim/Gmund, 28. Oktober 2012. (red) Seit drei Jahren sind Lokalblogs zunehmend Thema - in großen Medien, in Fachmedien und im Rundfunk. Überall dort also, wo man weit weg ist von der neuen lokalen Konkurrenz. Die betrachten die großen Medien interessiert, aber auch ein wenig mitleidig. Immer wieder wird die wirtschaftliche Basis "fokussiert". Es wird Zeit, mal ein wenig Bilanz zu ziehen. Von Hardy Prothmann Als ich im Mai 2009 mein spĂ€ter bundesweit bekanntes Heddesheimblog gegrĂŒndet habe, war mir ĂŒberhaupt nicht bewusst, … [Weiterlesen...]

Neues Konzept und Produktseiten

Istlokal Relaunch

Gmund/Mannheim, 30. April 2012. (red) Alles neu macht der Mai - das Istlokal.de-Blog wurde komplett auf Basis von Istlokal OS relauchnt. Das inhaltliche Konzept der Seite wurde ebenfalls ĂŒberarbeitet. Ab sofort gibt es regelmĂ€ĂŸige Berichte zu den vier SĂ€ulen, Journalismus, Technik, Vermarktung und Recht sowie ein Online-Tutorial mit Videos und Texten fĂŒr die Istlokal-Partner. Die Seiten zur Istlokal Medienservice UG (haftungsbeschrĂ€nkt), den beiden GeschĂ€ftsfĂŒhrern Peter Posztos und Hardy Prothmann und dem Produkt Istlokal OS sind ebenfalls … [Weiterlesen...]

Bewerbungsschluss: 31. Dezember 2011

Stellenausschreibung: Wir suchen eine(n) VolontÀr(in)

Gmund/Heddesheim, 03. Dezember 2011. Die istlokal Medienservice UG (haftungsbeschrĂ€nkt) unterstĂŒtzt und fördert qualitativ hochwertigen Lokaljournalismus im Internet. Unsere Mitarbeiter arbeiten ganz klassisch journalistisch und nutzen alle medialen Vermittlungsformen, um Informationen zu verbreiten. Wir suchen eine(n) VolontĂ€r(in) In einem 18-monatigen Volontariat lernen Sie als Redaktionsmitglied “Graswurzeljournalismus”. Vor Ort, fĂŒr Menschen. Sie arbeiten aktiv als Reporter, Rechercheur, Kommentator, redigieren Texte, gestalten optische … [Weiterlesen...]

Istlokal OS in Planung

Istlokal Medienservice UG ist gestartet

Gmund/Heddesheim, 11.11.2011. Die Journalisten Peter Posztos und Hardy Prothmann haben im Oktober 2011 die istlokal Medienservice UG (haftungsbeschrĂ€nkt) gegrĂŒndet. Ziel der Unternehmung ist die professionelle UnterstĂŒtzung des freien und unabhĂ€ngigen Lokal- und Regionaljournalismus in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Medienlandschaft erfĂ€hrt durch das Internet einen radikalen Umbruch. Alte GeschĂ€ftsmodelle der Print-Zeitungsverlage geraten unter enormen Druck, neue Modelle eines internetbasierten Lokaljournalismus mĂŒssen erst … [Weiterlesen...]

Posztos und Prothmann grĂŒnden Firma

Aus istlokal.de wird istlokal.de UG

Gmund/Heddesheim, 09. September 2011. (pm) Journalismus, Vermarktung, Technik, Recht heißen die SĂ€ulen, zu denen die kĂŒnftige istlokal.de UG Produkte und Dienstleistungen fĂŒr lokal- und regionaljournalistische Internet- und Printmedien anbieten wird. Ende 2010 haben sich Stefan Aigner, Thomas Pfeiffer und Hardy Prothmann zusammengefunden, um ein Netzwerk fĂŒr lokal- und regionaljournalistische Internetangebote ins Leben zu rufen. Kurz darauf ist Peter Posztos dazu gestoßen und der Netzwerkaufbau hatte begonnen. Bis Mai hatten rund knapp 50 … [Weiterlesen...]

PM: istlokal.de gegrĂŒndet

Pressemitteilung: istlokal.de gegrĂŒndet Ziel: Förderung des unabhĂ€ngigen Online-Lokaljournalismus Zur konstituierenden Sitzung der VereinsgrĂŒndung istlokal.de fanden sich am 07. Mai 2011 insgesamt 21 BetreiberInnen von lokaljournalistischen Angeboten in NĂŒrnberg ein. Die TeilnehmerInnen aus ganz Deutschland tagten von 11 Uhr bis 19 Uhr. Auf der Tagesordnung standen die Wahl zwischen einer Vereins- oder GenossenschaftsgrĂŒndung, sowie die inhaltlichen Ziele der Vereinigung und Aufgabenformulierungen fĂŒr die kĂŒnftige Arbeit. Die Mitglieder … [Weiterlesen...]

Es wird Zeit, “HĂŒte zu verteilen”


Liebe istlokal.de-Mitglieder, wir haben am 21. Januar 2011 mit der Werbung von Mitgliedern begonnen. "Wir" sind Stefan Aigner, Thomas Pfeiffer (die nĂ€chsten vier Wochen in Urlaub) und Hardy Prothmann. In drei Wochen haben sich 35 lokale und regionale Blogs angemeldet, die journalistisch tĂ€tig sind. Eine super Resonanz! Von der Idee zum Netzwerk. "Unsere" Idee haben wir in einer Reihe von BeitrĂ€gen hier beschrieben und dass sich so viele Blogs innerhalb so kurzer Zeit bei istlokal.de angemeldet haben, freut uns riesig, weil so viele diese Idee … [Weiterlesen...]

Peter Posztos: Tegernseer Stimme – UnabhĂ€ngige Berichterstattung fĂŒr ein kleines Tal in den Bayerischen Alpen

Das Konzept fĂŒr die Tegernseer Stimme haben wir Ende 2009 aufgesetzt. Offizieller Start war irgendwann Ende April 2010. Wann genau weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr ganz genau. Aber Tage oder Wochen sind in dem Bereich sowieso irrelevant. Wer ein nachhaltiges Nachrichtenangebot fĂŒr sein lokales Umfeld aufbauen möchte, sollte tendenziell in Jahren denken. Das heißt: 6-7 Tage die Woche, mindestens 1-2 Artikel am Tag. Sich vernetzen, Fotos machen, Videos erstellen, berichten, recherchieren und vor allem schreiben. Wer sich das nicht vorstellen … [Weiterlesen...]