Wie die Rhein-Zeitung Social Media einsetzt

„Dann twittert mal…“

  Mannheim/Koblenz, 14. Febraur 2013. (red) Viele Tageszeitungen tun sich nach wie vor schwer mit dem Internet - insbesondere Social Media. Ganz anders die Rhein-Zeitung. Anfang 2009 gab Chefredakteur Christian Lindner die Devise aus: "Twittert mal..." Der bis dato f├╝r die Rheinland-Pfalz-Seite zust├Ąndige Redakteur Lars Wienand twitterte, entdeckte das Medium f├╝r sich, schaltete im Sommer Facebook dazu und wurde im Herbst dann Social Media-Redakteur, weil die Aufgaben zu umfangreich wurden, um sie "nebenbei" zu erledigen. Im Interview … [Weiterlesen...]