Blick zur├╝ck nach vorn: Ein Jahr istlokal.de

Lokaljournalismus, Gesch├Ąftsmodelle, „Abh├Ąngigkeiten“ und das echte Leben

  Mannheim/Gmund, 28. Oktober 2012. (red) Seit drei Jahren sind Lokalblogs zunehmend Thema - in gro├čen Medien, in Fachmedien und im Rundfunk. ├ťberall dort also, wo man weit weg ist von der neuen lokalen Konkurrenz. Die betrachten die gro├čen Medien interessiert, aber auch ein wenig mitleidig. Immer wieder wird die wirtschaftliche Basis "fokussiert". Es wird Zeit, mal ein wenig Bilanz zu ziehen. Von Hardy Prothmann Als ich im Mai 2009 mein sp├Ąter bundesweit bekanntes Heddesheimblog gegr├╝ndet habe, war mir ├╝berhaupt nicht bewusst, … [Weiterlesen...]

Beispiel f├╝r vernetzten Istlokaljournalismus

├ťber den Ort hinaus ins Lokale

Mannheim/Regensburg, 18. Mai 2012. (red) Wieder mal ein Beispiel, was das Istlokal-Netzwerk leisten kann: Vernetzten Journalismus ├╝ber den Ort hinaus direkt ins Lokale. Kollege Stefan Aigner mit einem Kommentar zum Katholikentag 2012 in Mannheim. 2014 wird der in Regensburg stattfinden - dort, wo die katholische Kirche kritischen Journalismus mundtot klagen wollte. Wenn Mitglieder von istlokal ├╝ber ihre Region hinausdenken, kommen immer wieder interessante Artikel von au├čen aufs eigene Blog und st├Ąrken das journalistische Profil. … [Weiterlesen...]

Posztos und Prothmann gr├╝nden Firma

Aus istlokal.de wird istlokal.de UG

Gmund/Heddesheim, 09. September 2011. (pm) Journalismus, Vermarktung, Technik, Recht hei├čen die S├Ąulen, zu denen die k├╝nftige istlokal.de UG Produkte und Dienstleistungen f├╝r lokal- und regionaljournalistische Internet- und Printmedien anbieten wird. Ende 2010 haben sich Stefan Aigner, Thomas Pfeiffer und Hardy Prothmann zusammengefunden, um ein Netzwerk f├╝r lokal- und regionaljournalistische Internetangebote ins Leben zu rufen. Kurz darauf ist Peter Posztos dazu gesto├čen und der Netzwerkaufbau hatte begonnen. Bis Mai hatten rund knapp 50 … [Weiterlesen...]

PM: istlokal.de gegr├╝ndet

Pressemitteilung: istlokal.de gegr├╝ndet Ziel: F├Ârderung des unabh├Ąngigen Online-Lokaljournalismus Zur konstituierenden Sitzung der Vereinsgr├╝ndung istlokal.de fanden sich am 07. Mai 2011 insgesamt 21 BetreiberInnen von lokaljournalistischen Angeboten in N├╝rnberg ein. Die TeilnehmerInnen aus ganz Deutschland tagten von 11 Uhr bis 19 Uhr. Auf der Tagesordnung standen die Wahl zwischen einer Vereins- oder Genossenschaftsgr├╝ndung, sowie die inhaltlichen Ziele der Vereinigung und Aufgabenformulierungen f├╝r die k├╝nftige Arbeit. Die Mitglieder … [Weiterlesen...]

Video: Drehscheibe interviewt Stefan Aigner – „Es gibt einen Bedarf an kritischem Journalismus“

Regensburg/Berlin, 19. Apriel 2011. Stefan Aigner, Mitgr├╝nder von istlokal.de, hat der der Drehscheibe ein Interview gegeben: ├ťber seine Arbeitsbedingungen, ├╝ber D├╝nkel, den Zustand der Presse, Meinungsfreiheit und eine kritische Haltung. Aigner w├╝nscht sich "einfach eine unabh├Ąngige Berichterstattung und nicht immer auf diese Harmonie bedacht zu sein." … [Weiterlesen...]

istlokal.de protestiert gegen „Schweigegeld“-Urteil: „Mit gesundem Menschenverstand nicht nachvollziehbare Entscheidung“

Presseerkl├Ąrung des Netzwerks istlokal.de zum Urteil des Hamburger Landgerichts in der Sache ÔÇ×SchweigegeldÔÇť Di├Âzese Regensburg vs. Stefan Aigner (Text in Teilen oder komplett zur kostenfreien Ver├Âffentlichung freigegeben.) Heddesheim/Hamburg, 11. M├Ąrz 2011. Das Hamburger Landgericht hat heute einer Klage der Regensburger Di├Âzese gegen den Journalisten Stefan Aigner ÔÇ×rechtÔÇť gegeben. Eine Urteilsbegr├╝ndung liegt noch nicht vor. Dem Journalisten ist untersagt worden, Zahlungen der katholischen Kirche an die Eltern eines durch einen Priester … [Weiterlesen...]

Solidarit├Ąt mit Aigner

Liebe Kollegen, am 25. Februar 2011 wird das Urteil im Rechtsstreit Di├Âzese Regensburg vs. istlokal.de-Mitbegr├╝nder Stefan Aigner gegen die Mittagszeit vom Hamburger Landgericht bekannt gegeben. Vermutlich wird Stefan Aigner untersagt werden, die Zahlungen der Kirche an Eltern eines Missbrauchsopfers als "Schweigegeld" zu bezeichnen. Wir rufen zur Solidarit├Ąt mit Stefan Aigner auf und bitten alle istlokal.de-Mitglieder in der Sache zu berichten. Auf der Seite regensburg-digital.de ist der komplette Vorgang dokumentiert - f├╝r alle, die das … [Weiterlesen...]

Es wird Zeit, ÔÇťH├╝te zu verteilenÔÇŁÔÇŽ

Liebe istlokal.de-Mitglieder, wir haben am 21. Januar 2011 mit der Werbung von Mitgliedern begonnen. "Wir" sind Stefan Aigner, Thomas Pfeiffer (die n├Ąchsten vier Wochen in Urlaub) und Hardy Prothmann. In drei Wochen haben sich 35 lokale und regionale Blogs angemeldet, die journalistisch t├Ątig sind. Eine super Resonanz! Von der Idee zum Netzwerk. "Unsere" Idee haben wir in einer Reihe von Beitr├Ągen hier beschrieben und dass sich so viele Blogs innerhalb so kurzer Zeit bei istlokal.de angemeldet haben, freut uns riesig, weil so viele diese Idee … [Weiterlesen...]

BR on3 berichtet ├╝ber Lokalblogs und istlokal.de

Hallo! Stefan Aigner war flei├čig und hat dem BR-Radio "on3" Rede und Antwort gestanden, was istlokal.de ist und warum Lokaljournalismus spannend ist. Have fun! istlokal.de … [Weiterlesen...]

Stefan Aigner: „Traumt├Ąnzerei? Vielleicht. Aber: Es funktioniert!“

Wie ich da hinein geraten bin? Warum ich das mache? Was das alles soll? Seit drei Jahren bin ich Hauptverantwortlicher f├╝r die Seite regensburg-digital.de. Und in letzter Zeit wurden mir solche oder ├Ąhnliche Fragen immer ├Âfter gestellt. Dann werde ich sie wohl mal beantworten m├╝ssen. Vorgeschichte Vor sechs Jahren habe ich nach diversen beruflichen Seitenspr├╝ngen und einem Studium begonnen, als Journalist in Regensburg zu arbeiten. Zwei Jahre Wochenzeitung, ein Jahr B├╝rgerzeitungsprojekt und nun seit drei Jahren Freelancer/ freier Journalist/ … [Weiterlesen...]