Standpunkt zum Ende der FTD

Good Night and Good Luck

  Mannheim, 24. November 2012. (red) Die Financial Times Deutschland wird am 07. Dezember 2012 zum letzten Mal erscheinen. Danach werden vermutlich rund 320 Mitarbeiter entlassen. Die Frankfurter Rundschau ist nun offiziell pleite. In Mannheim wird am 27. November die letzte Ausgabe eines der ├Ąltesten Stadtmagazine in Deutschland, "Meier", erscheinen. In N├╝rnberg wird die Abendzeitung dicht gemacht. Der Chefredakteur der Augsburger Allgemeinen Zeitung muss ├╝ber drei Millionen Euro einsparen (wie viele Stellen sind das?) und der … [Weiterlesen...]

Schaffen statt streiken: Wie Journalisten der Zeitungskrise entkommen k├Ânnen

Heddesheim/Mannheim/Rhein-Neckar, 28. Juni 2011. (red) K├╝rzungen, Arbeitsverdichtungen, Entlassungen - das sind die Schlagw├Ârter, die seit vielen Jahren die Redaktionen deutscher Zeitungsverlage bestimmen. Die Arbeit wird immer unertr├Ąglicher, das Produkt Zeitung immer banaler. Aktuell wird gestreikt, nicht f├╝r "mehr", sondern f├╝r "nicht noch weniger". Dabei ist Journalismus ein sch├Âner Beruf, einer, den die meisten aus Leidenschaft ergriffen haben - ohne Idee, dass diese Entscheidung heute "Leiden schafft". Doch es gibt einen Ausweg: … [Weiterlesen...]